Naturparadies für die Kids

Heute haben wir den Tag, so wie Sonntags oft, wieder für kleine Herzensprojekte genutzt. Während unsere Zwiebelsuppe auf dem Lagerfeuer vor sich hinbruzelte, hat Lukas mit den Kindern den lebendigen Zaun weitergebaut. Wir hoffen, dass dieser bald unseren Garten umrundet und unsere Hochbeete, unser Gemüse und die Kinderspielgeräte vor ungebetenem tierischem Besuch schützt.

Lebendiger Gartenzaun

Danach hat sich Lukas einem langersehnten Wusch von Helene gewidmet und ein Weidentippi angelegt. Dieses hatte sie bei der lieben Anja vom Vausshof gesehen. (https://vausshof.de/)

Jetzt bekommen sie und Leopold und natürlich auch die Besucherkinder also auch eins. Dieses muss allerdings erst noch eine ganze Weile anwachsen, genauso, wie der lebendige Zaun, bevor hier nach Herzenslust getobt werden kann.

Weidentunnel

Demnächst soll auch noch ein Weidentunnel entstehen. Wenn Ihr übrigens auch über Bauwerke aus lebendigem Material nachdenkt. Eine Auswahl an Literatur zu dem Thema führen wir jetzt im Hofladen.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x